noackvisionen.de

Was man alles so vergessen kann bei einem Umbau

lamps-918495_640Viele Heimwerker werkeln für ihr Leben gerne. Nur leider sind sie nicht immer die Kompetentesten, wenn es um die Planung geht. So wird bei einem Projekt oft das eine oder andere Detail vergessen. Naja, nicht immer wird etwas vergessen. Aber so kleine Schönheitsfehler schleichen sich ein, die allerdings nicht für jedermann sichtbar sind.

Oh weh, das Licht

Jeder, der einen Altbau gekauft hat, kennt die Problematik, dass eine neue Haustür eingebaut werden muss. Kein Problem für den versierten Heimwerker. Doch denkt man auch tatsächlich daran, dass man draußen Licht, entweder betätigt durch einen Lichtschalter oder einen Bewegungsmelder, benötigt? Wer dies nicht bedenkt, wird sich in den kommenden Jahren ärgern. Denn er wird im Dunkeln immer eine Taschenlampe benötigten, um das Schlüsselloch zu finden. Continue with reading

Gabionen selbst aufbauen

stones-707438_640Es ist relativ einfach Steinkörbe selbst im Garten zu errichten. Das Wichtigste ist ein stabiles Fundament, schließlich sollte Standfestigkeit vorhanden sein und Absacken verhindert werden. Bei größeren Elementen ist es sinnvoll ein Fundament aus Beton zu verwenden. Vor allem muss eine ebene und stabile Oberfläche vorhanden sein, damit die Steinkörbe waagerecht stehen und ein Absacken ausgeschlossen ist.

Gabionen mit einer Höhe bis zu 1 m können meistens frei aufgestellt werden, hier können als Untergrund alte Fliesen verwendet werden. Gabionen mit größeren Maßen benötigen einen stabileren Untergrund. Es besteht die Möglichkeit Pfähle aus Hartholz in den Boden zu rammen.
Werden die Gitterkörbe danach darauf aufgestellt und mit geeignetem Füllmaterial aufgefüllt, ist der Untergrund nicht mehr sichtbar. Die für den Gabionenbau erforderlichen Materialien können Sie auf Seiten wie http://www.gartenbautop.de/gabionen-mauer/ oder http://www.gartenmoebel-freunde.de/gabionen-online-kaufen/ erwerben. Continue with reading

Naturteiche – ein Paradies für Pflanzen und Tiere

Vor allem für Naturfreunde ist so ein Teich ein absolutes Highlight.

water-lilies-1388690_640In größeren Gärten ist so ein Naturteich überhaupt kein Problem, kann dieser doch einfach ganz natürlich angelegt werden.
Dabei kann der Teich auch übergangslos in eine Sumpflandschaft münden bzw. sich nahtlos in andere Gartenbereiche einfügen. Das ist zum Beispiel bei Staudenbeeten oder Wiesen der Fall.
Größere Teiche dieser Art sind auch hervorragend für Seerosen und Rohrkolben geeignet, benötigen diese doch relativ viel Platz.

Steht allerdings nur ein kleiner Garten zu Verfügung, lässt es sich vermeiden, das Umfeld des Teiches künstlich zu gestalten.
Hier ist es vorteilhaft, mit dem Ausgraben des Teiches einen flachen Hügel zu schaffen. Eine idealer Hintergrund dazu, ein natürlicher Trockenstandort oder ein Steingarten. Continue with reading

Hersteller von Gabionen

Gabionen im Inneren des Gartens

water-219761_640Eine Gabionenmauer oder Gabionenzaun zwischen Grundstücken, Innenhöfen und Terrassen kann individuell mit blühenden und duftenden Kletterpflanzen ein saftiges Grün erhalten. Auch Kletterrosen ergeben mit ihren farblichen Unterschieden einen hübschen Kontrast. Diese Art Gabonenzaun ist ein idealer Sichtschutz, jedoch benötigt er in gewissen Abständen eine Wartung und Pflege.

Der Gabionen Gartenzaun schützt nicht nur private Bereiche, er trennt auch diverse Bereiche voneinander. Zäune gibt es unterschiedlichen Varianten und Materialien. Gartenbesitzer errichten in letzter Zeit immer öfter unterschiedliche Arten Gabionenzäunen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen hier die Webseiten http://www.profil-passau.de/was-kann-ich-alles-aus-gabionen-machen/ und http://www.kleinstes-haus.de/garten-mit-gabionen-gestalten/.

Es gibt zahlreiche Hersteller von Gabionen. Es ist sinnvoll dem Gartenfreund mitzuteilen, wo er diese Gabionen kaufen kann und welche Beschaffungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Continue with reading

Wasser im Garten

Was gibt es schöneres als in einem Garten Wasser plätschern zu hören, oder ein Teich mit Seerosen und anderen schönen Wasserpflanzen und einer üppigen Uferbepflanzung.
fountain-260307_640Für viele Gartenbesitzer ist Wasser das Gestaltungsmittel schlechthin und ein wahrer Hingucker für jeden Betrachter.
Wasser kann fließen, sprudeln, plätschern und stehen, zusammen mit Farben und Lichtreflexen sowie reizvollen Spiegelungen auf der Oberfläche ein wahres einzigartiges Schauspiel.
Zudem bietet Wasser zu den verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Stimmungen und Szenarien. Die spezielle Flora und Fauna machen Wasser und Ufer zu einem lebendigen und vielfältigen Lebensraum.

Es bestehen viele Möglichkeiten um Wasser in einen Garten zu integrieren.
Für kleine Gärten sind vor allem Wasserbecken ideal, während sich bei natürlichen Gärten frei gestaltete Wasserflächen und einer mehr oder weniger breiten Uferfläche gut machen.

Viele Personen die sich für Wasser in ihrem Garten entscheiden, bevorzugen einen Zierteich im Garten oder direkt vor dem Haus, der Terrasse. Continue with reading

Alte Treppen renovieren

spiral-1081904_640Es ist in Deutschland üblich, das alle paar Jahre in schöner Regelmäßigkeit neue Tapeten an die Wände kommen. Die Treppe allerdings wird in vielen Haushalten eher stiefmütterlich behandelt. In die Jahre gekommene Treppen sehen aber nicht nur unschön aus, sie können auch zu einem echten Sicherheitsrisiko werden. Sind Stufen einfach nur rutschig, kann dem mit einfachen Mitteln abgeholfen werden, indem Laminat darauf verlegt wird. Laminatpaneele sind nicht nur kostengünstig, sie sind zudem äußerst strapazierfähig und zudem noch Pflegeleicht. Ein versierter Heimwerker wird kaum Schwierigkeiten haben, die Paneele selber zu verlegen.

In der Regel eignet sich jeder Laminatboden, um eine Treppe wieder gut aussehen zu lassen. Beim Kauf muss allerdings daran gedacht werden, dass auch Treppenschienen oder Blendleisten nötig sind, damit der Stufenabschluss gut aussieht. Continue with reading

Die etwas anderen Fenster

window-276922_640-1Fenster sind etwas tolles, denn sie bringen Licht und frische Luft in die Zimmer. Und es gibt sie ja eigentlich in jeder Form und Größe. Zumindest kann es bei Neubauten so eingeplant werden. Darin liegt auch
der große Reiz eines Neubaus, Sie können die Fenster kaufen, die Sie immer wollten. Doch auch Altbauten können mit neuen Fensterkonzepten aufgepeppt werden.

Bodentiefe Fenster für das Wohnzimmer

Ganz ehrlich: Haben Sie noch nie davon geträumt, bodentiefe Fenster im Wohnzimmer zu haben? Wenn Sie gerade einen Neubau planen, haben Sie jetzt die beste Möglichkeit dazu. Doch lassen Sie es sich vorher gesagt sein: Fenster wollen alle Nase lang geputzt werden, damit sie strahlend ihren Job tun können. Und wenn Sie nicht gerne Fenster putzen und auch das Geld für einen professionellen Fensterputzer nicht ausgeben können oder wollen, bleibt die Arbeit an Ihnen hängen. Continue with reading

Ein Sichtschutz für den Garten

fence-1421379_640Glücklich kann sich schätzen, wer einen Garten sein eigen nennen kann. Hier lassen sich erholsame Stunden verbringen.
Vor allem dann, wenn man in seinem eigenen Garten unter sich ist und sich in Ruhe zurückziehen kann. Blicke von Nachbarn oder Passanten, die am Grundstück vorbeilaufen, stören hierbei nur. Daher empfehlen sich verschiedene Maßnahmen, um für einen Sichtschutz zu sorgen. Dadurch wird die Privatsphäre im Garten wieder hergestellt.

Ein Sichtschutz hält fremde Blicke fern

Auch wenn man stolz ist auf seinen Garten, so muss man sich in diesem jedoch nicht wie auf der Präsentierfläche fühlen. Wer sich daher für einen Sichtschutz interessiert, dem stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Die gängigste Variante ist hierbei natürlich der Zaun. Einige Modelle, wie etwa verschiedene Holzzäune, kommen bereits ohne größere Lücken aus, so dass diese das Grundstück rundherum blickdicht eingrenzen. Continue with reading

Kunststofffenster als Schall- und Wärmeschutz

Irgendwann ist es immer soweit. Die alten Fenster haben ausgedient und der Entschluss ist gefallen neue einzusetzen.
front-door-465956_640Oft fällt die Wahl auf neue Fenster aus Energiekosten Gründen. Vor allem bei älteren Bauten besteht durch fehlende Dämmung und alte Fenster ein enormer Wärme und somit Energieverlust.
Doch meist fällt die Entscheidung nicht ganz leicht, welches Material gewählt werden soll. Alle Materialen haben ihre Vor- und Nachteile.

Gewerblich wird oft Stahl eingesetzt. Im Privatbereich geht der Trend eindeutig zu den Kunststofffenstern.
Beim Fenster kaufen wird nicht mehr nur auf die Optik geachtet.
Den meisten Menschen ist es auch wichtig, wie praktikabel und Pflegeleicht das Material ist.

Hier siegt ganz klar das Kunststofffenster. Die Fenster können einfach komplett abgewischt werden. Einziger Nachteil an dem Kunststoff Materialist die Tatsache, dass es wie ein Magnet auf Staub wirkt und so öfter gereinigt werden sollte. Holzfenster dagegen müssen, je nachdem ob diese an der Wetterseite angebracht sind, in regelmäßigen Intervallen gewartet werden. Das bedeutet Abschleifen, streichen oder ausbessern, was wiederum mit enormem Aufwand einhergeht. Kunststofffenster sind in dieser Hinsicht nahezu wartungsfrei. Continue with reading

Mit einem Hausanbau einen neuen Lebensabschnitt einläuten

Ein Haus baut man ja bekanntlich für die Ewigkeit. Dennoch kann es mitunter zu Lebensumständen kommen, die im Nachhinein einige Umstrukturierungen des Hausbaus nötig machen. Schließlich kann während des Hausbaus noch nicht gewusst werden, welche Bedürfnisse die Familie einmal in 10 oder 15 Jahren haben wird.

iron-rods-474792_640Wenn also später ein Baby als neues Familienmitglied willkommen geheißen wird, das älteste Kind sich sein eigenes Reich wünscht oder vielleicht mit dem Partner zusammenziehen will, oder auch, wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig werden sollte, in all diesen Situationen kann ein Hausanbau sinnvoll sein.

Nachträgliche Änderungen wollen gut durchdacht sein

Ein Haus ist natürlich nichts, was sich einfach nach Lust und Laune in seiner Grundgestaltung ändern lässt.
Einmal gebaut, ist es fix.
Das heißt aber natürlich nicht, dass sich keinerlei Veränderungen mehr vornehmen lassen. Ein Hausanbau ist für viele Hausbesitzer eine willkommene Möglichkeit, die Wohnfläche zu vergrößern. Dennoch sind natürlich auch dann, wenn es sich „nur“ um einen Anbau und nicht um einen kompletten Neubau handelt, bestimmte Regelungen einzuhalten, etwa was die Grenzen zwischen Hausmauer und Zaun angeht. Continue with reading